Kommunale Beschaffung

Liefer-, Dienstleistungen oder freiberufliche Leistungen - die Vergabe von öffentlichen Aufträgen unterliegt komplizierten rechtlichen Rahmenbedingungen, die bei der Beschaffung zu berücksichtigen sind. Mit guten Marktkenntnissen sind durch Ausschreibung günstige Preise für die geforderten Leistungen zu erzielen.

Unsere Leistungen im Einzelnen

  • Definition von Eckpunkten und Vorschläge zur Kostensenkung
  • Erstellung der Leistungsbeschreibung 
  • Erstellung der Vergabeunterlagen (Bewerbungsbedingungen, Anforderungen an Eignungsnachweise der Bewerber, Formulare, Erklärungen, Anforderungen TVgG-NRW, Vertragsbedingungen etc.)
  • Vergabebekanntmachung, insbesondere für EU-Verfahren
  • eVergabe
  • Beantwortung von Bieterfragen
  • Prüfung und Bewertung von Angeboten
  • Erstellen des Vergabevermerks im Entwurf

Wir berücksichtigen branchenspezifische Zuschlagskriterien und Eignungsnachweise und erstellen Vertragsbedingungen, die die dienstleistungsspezifischen Problempunkte regeln - alles in enger Abstimmung mit dem öffentlichen Auftraggeber!